LF 10/6

Startseite Feier 85 Jahre Feuerwehr Brabschütz Kameraden Fahrzeuge LF 10/6 MTF Schlauchboot Ausbildung aktuelle Bilder der letzten Einsätze Einsätze Einsatzübungen Veranstaltungen Termine Anfahrt Chronik der STF Brabschütz Kontakt

Löschgruppenfahrzeug LF 10/6
Funkrufname:   Florian Dresden Brabschütz 43-01  
Kennzeichen:   DD-26094
Obergruppe: Feuerwehr
Klassifizierung: Löschgruppenfahrzeug
Hersteller: Mercedes-Benz
Modell:             Atego
Auf-/Ausbauhersteller: Ziegler
Baujahr: 2005
Erstzulassung: 2005
Indienststellung: 2005


Beschreibung Löschfahrzeug 10/6 (LF 10/6) der Freiwilligen Feuerwehr Dresden Brabschütz.


Technische Daten


Aufbau: Ziegler
Baujahr: 2005
Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 918 AF
Motor: 4-Zylinder-Turbo-Diesel-Reihenmotor
Getriebe: 5-Gang-Wechselgetriebe
Leistung: 130 kW / 177 PS / 2.200 U/min
Radstand: 3.610 mm
Wendekreis: 15,6 m
Zul. Gesamtgewicht: 10.500 kg
Länge / Breite / Höhe: 6.980 mm / 2.500 mm / 3.040 mm
Länge mit Haspel: 7.770 mm


Technische Ausstattung


* ABS
* Geländegang
* Heckabsicherungsleuchten
* Rückfahrwarneinrichtung
* Suchscheinwerfer
* Achssperren
* Motorbremse
* Manövrierscheinwerfer
* Umfeldbeleuchtung
* Zusatzheizung


Aufbau: ALPAS Alu-Paneel-System
Löschmittel
Wasser: 600 Liter
Schaumbildner: Schaum - Fix
ABC-Pulver: 12 kg
Löschtechnische Einrichtungen
Pumpe: Elektropneumatische Pumpenschaltung FPN 10-1.000-2 H
Leistung: 1000 l/min bei 10 bar
Automatische Wasserzuführungsregulierung
Automatische Tankfüllstandsregulierung
Schnellangriff 50 Meter, DN 25
Tragkraftspritze TS 8/8 (ultraleicht): 800 l/min bei 8 bar


Feuerwehrtechnische Ausrüstung


* 4 Pressluftatmer
* 4-teilige Steckleiter
* pneum. ausfahrbarer Lichtmast
* Stromerzeuger 9 kVA
* hydraulischer Rettungssatz mit Schere, Schneidgerät und Rettungszylinder
* Gullyabdeckung
* Hitzeschutzkleidung
* Hebekissensatz
* Gerätesatz Absturzsicherung
* Mini-Hebekissen
* Turbotauchpumpe
* Trennschleifer
* Tauchpumpe
* Motorkettensäge


Quelle: Feuerwehr Dresden